Travelport ab sofort neuer Business Partner von BARIG

Frankfurt am Main, 6. März 2017. Travelport, Betreiber der globalen Travelport Distributionsplattform, ist ab sofort Business Partner des Board of Airline Representatives in Germany (BARIG). Im BARIG sind rund 100 in Deutschland operierende nationale und internationale Fluggesellschaften zusammengeschlossen. Durch diese Zusammenarbeit wird Travelport als globaler Anbieter moderner „end to end“-Reisebuchungstechnik regelmäßig über die neuesten Entwicklungen und den sich daraus ergebenen Chancen informieren.

 

„Globale Distributionssysteme besitzen für die Fluggesellschaften nach wie vor hohe Bedeutung. Travelport kennt die Chancen eines intensiven und konstruktiven Dialogs“, sagt BARIG Generalsekretär Michael Hoppe. „Als Business Partner ist Travelport fest in unsere Kommunikation eingebunden und kann beispielsweise wegweisende technische Entwicklungen präsentieren. Zugleich öffnen wir mit Travelport innerhalb des BARIG das Business-Partner-Segment ‚Technology & Innovation‘ und erweitern unsere Expertise in diesem Bereich.“

 

„Travelport ist seit vielen Jahren ein enger und zuverlässiger Partner der Fluggesellschaften und schafft für sie echte ‚State of the art‘-Lösungen“, betont Marcel van de Wal, Senior Commercial Manager Air Commerce Germany, Switzerland, Austria bei Travelport. „Wir freuen uns darauf, als BARIG Business Partner die internationalen Airline-Vertreter insbesondere darüber informieren, welche technischen Möglichkeiten sich für sie bei der Darstellung ihrer Marke gegenüber ihren Vertriebspartnern und Kunden bieten.“

 

Travelport ist eine kommerzielle Plattform für Vertriebs-, Technik-, Zahlungs- und weitere Lösungen für die globale Reise- und Tourismusindustrie. Sie ist in rund 180 Ländern weltweit präsent und bündelt unter anderem die Leistungen und Angebote von rund 400 Fluggesellschaften und 650.000 Hotels.