Emissionshandel

Emissionshandel

Keine europäischen Alleingänge

2016 hat die Generalversammlung der ICAO die Einführung des globalen CO2-Ausgleichssystems CORSIA beschlossen. Nach einer Pilotphase, an der auch Deutschland teilnimmt, soll dieses System weltweit eingeführt werden, um die globalen Emissionen durch den Luftverkehr zu begrenzen.

Mit der Einführung von CORSIA wird das EU-weite Emissionshandelssystem überflüssig. Während das regionale EU-System europäische Airlines einseitig belastet, besteht mit CORSIA ein globales Modell, das alle Staaten und Fluggesellschaften gleichermaßen verpflichtet. Die Abschaffung des europäischen Sonderwegs ist die einzige logische Konsequenz. Sie würde Chancengleichheit und fairen Wettbewerb wiederherstellen.

BARIG member & partner login

Bitte melden Sie sich an, um den vollständigen Zugriff auf die Website zu erhalten.

BARIG News

Bleiben Sie über die deutschen Luftfahrtnachrichten und das BARIG-Netzwerk auf dem Laufenden.

BARIG News

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Invalid Input


Bitte triff eine Auswahl.
Bitte triff eine Auswahl.
Bitte stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu.
Invalid Input