Gemeinsame Bemühungen um einen Neustart der Industrie: Der Luftfahrtsektor und die Politik entwickeln Konzepte für eine koordinierte Wiederaufnahme des Luftverkehrs in ganz Europa

Gemeinsame Bemühungen um einen Neustart der Industrie: Der Luftfahrtsektor und die Politik entwickeln Konzepte für eine koordinierte Wiederaufnahme des Luftverkehrs in ganz Europa

Angesichts der strukturellen Bedeutung der Mobilität ist die unvermeidliche Wiederaufnahme des öffentlichen Lebens und wirtschaftlicher Aktivitäten ohne eine schrittweise Normalisierung des gesamten Verkehrs, einschließlich des Luftverkehrs, nicht denkbar. Dementsprechend fand ein intensiver und konstruktiver Austausch zwischen unserer Industrie, nationaler und EU-Politik, EU-Verbänden, EU-Behörden sowie IATA, BARIG, BDL, BDF und anderen relevanten Interessengruppen statt. Im Ergebnis ist ein gemeinsames Konzeptpapier der Industrie entstanden, in denen die grundlegenden Maßnahmen skizziert werden, um in möglichst naher Zukunft einen transparenten, gesundheitsorientierten und schrittweisen Aufbau des Luftverkehrs und des Reiseverkehrs zu organisieren.

Dieses Dokument kann als Arbeitsgrundlage für einen koordinierten europäischen Ansatz zur Wiederaufnahme des Luftverkehrs dienen. Die darin beschriebenen Maßnahmen wurden entwickelt, um ein Risiko der Luftfahrt als Verbreitungsfaktor von COVID-19 möglichst auszuschließen, um

  • die soziale und wirtschaftliche Erholung voranzutreiben,
  • den Fluggesellschaften die Wiederaufnahme des Flugbetriebs zu ermöglichen,
  • den Passagieren eine sichere Reise zu gewährleisten.

Die folgenden Grafiken geben einen ersten Überblick über einige wichtige Aspekte des vorläufigen Wiederanlaufkonzepts der Branche.

1

 

2 initial advocacy positions

Weitere Informationen hierzu können dem beigefügten Konzeptpapier im Original entnommen werden.

Download

News Corner

BARIG member & partner login

Bitte melden Sie sich an, um den vollständigen Zugriff auf die Website zu erhalten.

BARIG-News

Mazars schließt sich dem BARIG als neuer Business Partner an

• Führende Prüfungs- und Beratungsgesellschaft bietet Fluggesellschaften in Deutschland umfassende Leistungen zur steuerlichen und rechtlichen Beratung, Abschlussprüfung sowie...

Weiterlesen

Innovative Technologien für die Flugzeugdesinfektion

Scheld Aviation Service ist Spezialist für das Desinfizieren von Flugzeugen und neuer Business Partner des BARIG im Bereich „Health Care“. Für Airlines hält das...

Weiterlesen

Sicher Reisen mit ausgefeilten Hygiene- und Gesundheitsregeln

Mit dem Beginn der Feriensaison 2021 steigt die Nachfrage nach Urlaub und Reisen ins Ausland. Die Fortschritte beim Impfen sowie die deutlich verringerten Fallzahlen in Deutschland und zahlreichen...

Weiterlesen

BARIG Talk – Neues Online-Kommunikationsformat

Ende Mai 2021 startete das Board of Airline Representatives (BARIG) mit dem „BARIG Talk“ ein neues Kommunikationsformat, um seinen Mitgliedairlines nützliche Informationen sowie...

Weiterlesen

Wiederbelebung des Reise- und Luftverkehrs: Airline-Verbände fordern von der Politik ein EU-weit einheitliches Vorgehen

• Appell von mehr als zehn BARs an die nationalen wie EU-Politikverantwortlichen
• Harmonisierte Verfahren schaffen Vertrauen
• Menschen müssen ihr Recht auf...

Weiterlesen

BARIG beim Branchengespräch Luftfracht 2021: Luftverkehr als Partner für Klimaschutz und eine nachhaltige Zukunft

• Konstruktives Miteinander von Branche, Wirtschaft und Politik ist gefragt
• Verbote oder höhere Besteuerungen des Luftverkehrs führen zu Wettbewerbsverzerrungen, die...

Weiterlesen

    Alle News

    BARIG News

    Bleiben Sie über die deutschen Luftfahrtnachrichten und das BARIG-Netzwerk auf dem Laufenden.

    BARIG News

    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
    Invalid Input


    Bitte triff eine Auswahl.
    Bitte triff eine Auswahl.
    Bitte stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu.
    Invalid Input