LATAM Cargo aus Südamerika ab sofort neues Mitglied im BARIG
LATAM Airlines

LATAM Cargo aus Südamerika ab sofort neues Mitglied im BARIG

Die südamerikanische Frachtfluggesellschaft LATAM Cargo ist ab sofort Mitglied der BARIG.

Die südamerikanische Frachtfluggesellschaft LATAM Cargo, Cargo Division der chilenisch-brasilianischen LATAM Airlines Group, ist ab sofort Mitglied im Board of Airline Representatives in Germany (BARIG). Als größte Airline Lateinamerikas im Bereich Luftfracht bedient LATAM Cargo ein Netzwerk von über 140 Destinationen in 29 Ländern, davon allein zehn reine Air-Cargo-Ziele. Das jährliche Transportvolumen beläuft sich auf rund 1 Million Tonnen Luftfracht.

LATAM Cargo ist eine Tochtergesellschaft der LATAM Airlines Group, die 2012 durch den Zusammenschluss der chilenischen LAN Airlines mit der brasilianischen TAM Linhas Aéreas entstand. Als erste amerikanische Fluggesellschaft erwarb sie im vergangenen Jahr das CEIV Zertifikat für Pharmatransporte.

BARIG Generalsekretär Michael Hoppe: „Wir freuen uns, LATAM als neues BARIG Mitglied zu begrüßen, zumal der Bereich der Luftfracht innerhalb unseres Verbandes weiter stark an Bedeutung gewinnt. Air Cargo Infrastruktur und Prozessoptimierung an den Flughäfen sind essentielle Themen der Wirtschaftlichkeit und Schnelligkeit, um im weltweiten Wettbewerb der Standorte auf den Top-Plätzen zu bleiben. Mit ihrer großen internationalen Expertise kann LATAM Cargo hier wertvolle Impulse für unsere Arbeit geben, von der letztlich der gesamte Luftverkehrsstandort Deutschland sowie Handel und Wirtschaft profitieren werden.“

„Der rege Handel zwischen Lateinamerika und Deutschland sowie der gesamten EU ist für uns ein wichtiges Standbein“, kommentiert Jorge Carretero, Senior Manager Sales Central Europe von LATAM Cargo. „Insofern ist für uns die Mitgliedschaft im BARIG die richtige Plattform, um an den wichtigen Themen der Weiterentwicklung des Luftfrachtstandortes Deutschland mitzuarbeiten. BARIG kennt die Interessen der Branche!“

Download

Mitglieder, Luftfracht, Pressemitteilung

BARIG member & partner login

Bitte melden Sie sich an, um den vollständigen Zugriff auf die Website zu erhalten.

BARIG-News

Mazars schließt sich dem BARIG als neuer Business Partner an

• Führende Prüfungs- und Beratungsgesellschaft bietet Fluggesellschaften in Deutschland umfassende Leistungen zur steuerlichen und rechtlichen Beratung, Abschlussprüfung sowie...

Weiterlesen

Innovative Technologien für die Flugzeugdesinfektion

Scheld Aviation Service ist Spezialist für das Desinfizieren von Flugzeugen und neuer Business Partner des BARIG im Bereich „Health Care“. Für Airlines hält das...

Weiterlesen

Sicher Reisen mit ausgefeilten Hygiene- und Gesundheitsregeln

Mit dem Beginn der Feriensaison 2021 steigt die Nachfrage nach Urlaub und Reisen ins Ausland. Die Fortschritte beim Impfen sowie die deutlich verringerten Fallzahlen in Deutschland und zahlreichen...

Weiterlesen

BARIG Talk – Neues Online-Kommunikationsformat

Ende Mai 2021 startete das Board of Airline Representatives (BARIG) mit dem „BARIG Talk“ ein neues Kommunikationsformat, um seinen Mitgliedairlines nützliche Informationen sowie...

Weiterlesen

Wiederbelebung des Reise- und Luftverkehrs: Airline-Verbände fordern von der Politik ein EU-weit einheitliches Vorgehen

• Appell von mehr als zehn BARs an die nationalen wie EU-Politikverantwortlichen
• Harmonisierte Verfahren schaffen Vertrauen
• Menschen müssen ihr Recht auf...

Weiterlesen

BARIG beim Branchengespräch Luftfracht 2021: Luftverkehr als Partner für Klimaschutz und eine nachhaltige Zukunft

• Konstruktives Miteinander von Branche, Wirtschaft und Politik ist gefragt
• Verbote oder höhere Besteuerungen des Luftverkehrs führen zu Wettbewerbsverzerrungen, die...

Weiterlesen

    Alle News

    BARIG News

    Bleiben Sie über die deutschen Luftfahrtnachrichten und das BARIG-Netzwerk auf dem Laufenden.

    BARIG News

    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
    Invalid Input


    Bitte triff eine Auswahl.
    Bitte triff eine Auswahl.
    Bitte stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu.
    Invalid Input